http://www.muolen.ch/de/uebermuolen/geschichte/?action=showinfo&info_id=4858
02.04.2023 09:51:48


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Kommunale Autonomie und Organisation

24. Juli 1803

Kommunale Autonomie und Organisation

In den politischen Gemeinden des Kantons St. Gallen kam es im Lauf des Jahrs 1803 zur Wahl der Behördenmitglieder. Am 24. Juli 1803 bestimmte die Gemeindeversammlung zu Muolen unter Leitung von Präsident Josef Anton Kreis durch offenes Handmehr und absolute Mehrheit den Gemeinderat, zwei Beisitzer und den Gemeindammann. Zum ersten Gemeindammann wurde der Versammlungsleiter, Josef Anton Kreis, gewählt.


zur Übersicht